Kalif Storch

MBS21_PlakatA2_01.07.21.jpg
Programm PDF

zum Stück 2021

In Bagdad ist eigentlich alles ruhig und das Leben nimmt seinen gemütlichen Gang. Der Herrscher von Bagdad Kalif Chasid ist ein netter Mensch, er mag sein Volk und das Volk mag ihn und seine Macht beruht auf Freundlichkeit.

Aber ganz andere Kräfte arbeiten im Hintergrund, der böse Zauberer Kaschnur ist nämlich eifersüchtig auf Chasid. Wie gerne wäre Kaschnur Kalif von Bagdad, wie gerne würde er im schönen Palast wohnen und feinen Tee trinken und Chräbeli essen…!

So planen Kaschnur und sein trotteliger Sohn Mizra eine Intrige, um den Thron Bagdads an sich zu reissen. Leider ist der Kalif Chasid ein neugieriger, lebenslustiger Mensch und so tappen er und sein Grosswesir Mansor in

Kaschnurs Falle. Sie finden sich plötzlich als Störche verwandelt auf einer Wiese, das Zauberwort, das sie zurück verwandeln soll, haben sie vergessen und ihnen droht das Schicksal, den Rest ihres Lebens Störche zu bleiben!!!


Und was dann die Eule Lusa aus Indien, das Storchenballett und eine Versammlung von Zauberern und Zauberinnen in einer alten Palastruine mit der Verwandlung der beiden Störche zu tun haben, das erfahrt Ihr, wenn Ihr in eine Aufführung ins Theater Stans kommt…


Es erwartet Euch eine witzige, temporeiche, sinnliche Märli-Biini Produktion mit einem wunderbar spielfreudigen Ensemble.

Wir freuen uns auf Euren Besuch