Frau Holle

Presse
RZ_Karte 148x148_Seite_1.jpg
Flyer PDF
Programm PDF

zum Stück 2022

Annemarie, die gute Tochter fällt in den Brunnen, kommt zur gütigen und alten

Frau Holle, erledigt alle Aufgaben zu ihrer Zufriedenheit und wird mit Gold be- lohnt. Marie-Claire, die faule Tochter geht ebenfalls zu Frau Holle und erledigt

keine der Aufgaben richtig und wird dafür mit Pech übergossen. Ende...

 

Oder etwa doch nicht?

Was, wenn die Frau Holle gar nicht so alt ist und eher einer Schneekönigin ähnelt? Was, wenn die leibliche Tochter von Marie-Lou nicht faul, sondern einfach ein bisschen schwer von Begriff ist? Was, wenn die Stiefmutter von Annemarie alle Fäden in der Hand hält und selbst ins Reich von Schnee und Eis verschwindet?

Und was geschieht, wenn diese Stiefmutter sich gegen Frau Holle und ihre Schneeflocken stellt? Kann die Liebe zu einer Mutter, sowie die Freundschaft triumphieren? Wird jede der Figuren ihre Lektion lernen können?

Erleben Sie die Geschichte eines Mädchens, das erwachsen wird und zu sich selbst findet, ganz neu. Tauchen Sie ein, in ein Land, in dem Schnee und Eis herrschen und das von, mehr oder weniger, anmutigen Schneeflocken und einem adligen Pfau bevölkert wird. Lassen Sie sich verzaubern von eisigen Kostümen  und frechen Frisuren. Freuen Sie sich auf Gold- und Pechmarie, aber so ganz anders, als man denkt.